Hauptseite
AUTO METER AG
Neuheiten
Aktuell
Presseberichte
Archiv
Einbau & Ausbau
Reparaturen
Oldtimer
Verkauf
Schulung
Technik
Informatik
Mietobjekte
Webshop


 

News-Beitrag vom: Wednesday, 13. May

Von: Piero Cotichini

AM Tacho Web - Neu inkl. Sprachmodule d/f/i


Mit der Einführung des digitalen Fahrtschreibers in der Schweiz treten einige Neuerungen in Kraft. Für den Fuhrparkhalter gelten mit der Inbetriebnahme eines solchen Fahrzeugs neue Pflichten.

Um den neuen gesetzlichen Anforderungen betreffend digitaler Fahrtschreiber gerecht zu werden, welche ab dem 01.01.2007 gelten, müssen einige Punkte beachtet werden:

  • Die gespeicherten Daten im digitalen Fahrtschreiber müssen alle 3 Monate ausgelesen und gespeichert werden.
  • Die Fahrerkarten müssen in der Schweiz alle 7 Tage, in bestimmten Fälle spätestens jedoch alle 21 Tage ausgelesen, ausgewertet und gespeichert werden.
  • Die Unternehmenskarte muss alle 3 Monate mittels Chipkartenleser ausgelesen und archiviert werden.
  • Die allgemeine Aufbewahrungspflicht der gespeicherten Daten beträgt 3 Jahre

Jeder Fuhrparkhalter braucht für die Auslesung und Archivierung der Daten aus Fahrerkarte, Unternehmenskarte und digitaler Fahrtschreiber spezielle Auslesegeräte sowie eine Software.

Für die schnelle, übersichtliche und klare Darstellung der gesetzlich relevanten Daten (ARV 1 + ARV 2) empfehlen wir unsere weborientierte Archivier- & Auswertungsapplikation AM Tacho Web.

Die Software

Dank unserer professionellen Archivier- & Auswertungsapplikation können die Fahrer- und Fahrzeugdaten sicher und einfach archiviert und ausgewertet werden  - und dies zu unschlagbaren Konditionen!

Bereits das Basispaket von AM Tacho Web bietet viele unterstützende Funktionen wie beispielsweise die Erinnerungsfunktion per E-Mail, damit keine Archivierung vergessen geht, oder die Ampelfunktion, welche einen schnellen Überblick in die Aufgabenliste gewährt und so auf überfällige Archivierungen hinweist.

Mandantenfähig
Ein weiterer grosser Pluspunkt dieser benutzerfreundlichen, weborientierten Archivier- & Auswertungsapplikation ist die Mehrplatz- sowie Mandantenfähigkeit.

Modular anpassbar
Unsere Lösung bietet eine Fülle von verschiedenen optional wählbaren Modulen und Listen. Die Applikation kann somit an die jeweiligen betrieblichen Bedürfnisse angepasst und personalisiert werden. Die optionalen Module und Listen können auch zu einem späteren Zeitpunkt einfach aufgeschaltet werden.

Offene Schnittstelle
AM Tacho Web verfügt über eine offene Schnittstelle zur Anbindung von Zeitsystemen und ERP-Lösungen.

Täglich aktuell
Da es sich bei unserer Lösung um eine weborientierte Applikation handelt, fällt eine Installation weg. Auch das mühsame und zeitaufwändige Installieren von allfälligen Programmupdates entfällt; Die Applikation ist täglich auf dem neusten Stand! Neu ab der Version 1.1 sind auch die Sprachmodule italienisch und franzözisch kostenlos erhältlich.

All-Inclusive
Die professionelle Wartung und Instandhaltung der Applikation erfolgt durch unsere IT-Abteilung, welche auch kompetent an der eigens eingerichteten Support-Hotline mit Rat und Tat zur Seite steht. Ebenfalls werden Einschulungskurse im Haus angeboten.

Sichere Verbindung
Die Übermittlung der Daten erfolgt über eine sichere SSL-Verschlüsselung.

Das Zubehör

Bei uns finden Sie auch die notwendige Hardware, zum archivieren der Fahrer- sowie der Unternehmenskarte und zum Auslesen des digitalen Fahrtschreibers.

OPTAC + Chipkartenleser
Grosser Beliebtheit erfreut sich unser tragbares OPTAC Download Tool. Da in der Schweiz auch die Unternehmenskarten archiviert werden müssen, benötigt es zusätzlich zum OPTAC Download Tool noch einen Chipkartenleser. Dieser wird in einem Bundle angeboten.

 

Tachodrive mit Chipkartenleser
Als günstige Alternative gibt es das Datentransfergerät TachoDrive, welches zum auslesen des digitalen Fahrtschreibers benötigt wird. Für die Fahrer- und Unternehmenskarten wird der Cherry Smart Card Reader verwendet.

Produktübericht

Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen in der Produktübersicht.