Reparatur von Multimedia, Autoradio, Navigation, CD-Wechsler
 

Fahrtschreiber

Das digitale Zeitalter hat auch vor den Fahrtschreibern nicht Halt gemacht. Seit Januar 2007 werden bei ARV1-pflichtigen Fahrzeugen nur noch digitale Fahrtschreiber eingebaut. Während sich technikaffine Fahrer und Unternehmer über diesen Schritt freuen, ist dieser Entscheid für alle anderen ein Dorn im Auge. Viele müssen sich ungewollt mit der digitalen Datenwelt auseinander setzten. Die Idee hinter dem digitalen Fahrtschreiber (DFS) ist grundsätzlich einfach. Es soll den Berufschauffeuren, Unternehmern (Fuhrparkhalter) und Vollzugsbehörden ermöglichen, schnell und präzise den Überblick über die gesetzlichen Arbeits- und Ruhezeitverordnungen zu behalten und den Montagestellen ein technisch einfaches und störungsfreies Instrument zum Einbau und zur Prüfung zur Verfügung stellen.

Wieso ein Kompetenzzentrum für das Fahrtschreibersystem?

Dass Theorie und Praxis nicht immer Hand in Hand gehen, zeigt sich dass seit der Einführung des DFS bis heute die Gesetzgebung und technischen Grundlagen einige Male schon geändert und angepasst wurden. Gestützt auf die Bedürfnisse der Anspruchsgruppen hat dies uns dazu bewogen, des schweizweit erste Kompetenzzentrum für das Fahrtschreibersystem für alle beteiligten Akteure (Fahrer, Unternehmer, Behörde und Montagestelle-Techniker) zu gründen. Dabei werden durch eigenes Fachpersonal Serviceleistungen rund ums Fahrtschreibersystem im Sinne von Beratung und Schulung, Verkauf von Hard- und Software, technische Problemlösung, technische Anleitungen, Abklärung der technischen Voraussetzungen, Vorgehensmethoden, Empfehlungen rund um die Gesetzesgrundlagen und allgemeine spezifischen Fahrtschreiber-Fragen abgedeckt. Weiter stehen den Nutzern Updates für die eingesetzten Applikationen und Hardware zur Verfügung.

Für die Ausrüstung und Zulassung von Montagestellen, ist die AUTO METER AG offiziell von der OZD (Oberzolldirektion) bestätigt und anerkannt und unterstützt somit das schweizweite Netz mit dem nötigen Support und den dazugehörigen Produkten. Zusätzlich sind wir für Strassenverkehrsmessgeräte durch die METAS als ermächtigte Eichstelle beauftragt.

Fit für die Zukunft?

Im modern eingerichteten Kurslokal bieten wir Kurse und Fachreferate für Montagestellen Werkstattpersonal, Fuhrparkhalter, Lenker und Vollzugsbehörden an. Die Kurse und Referate werden durch kompetentes Personal durchgeführt. Diese bringen Erfahrungen aus dem Tagesgeschäft mit und setzen sich mit Problematiken auseinander.

 

Sie erreichen unser Standort bequem mit dem PW oder mit dem öffentlichen Verkehrsmittel. Die VBL-Bus Nr. 31 Haltestelle Grabenhof ist gleich vor dem Haus und die S-Bahn-Station Mattenhof ist ca. 5 Gehminuten entfernt. Wenn Sie eine Kursauswahl getroffen haben, können Sie sich gleich online anmelden.